Art Déco Entwurf 1928 – Design – Karaffen Untersetzer, versilbert – Christofle – Pariser Grandhotel

155.00

Preis inkl. Mwst.
(nach § 25a Differenzbesteuert
keine Berechtigung zum Vorsteuerabzug)
zzgl. Versand

Weitere Zahlungsmöglichkeit:
Vorab-Überweisung (advance-transfer)
folgen Sie dem Bestellverlauf

 

1 vorrätig

Beschreibung

Art Déco Design 1928 

Seltener Weinflaschen-/Karaffen Untersetzer
versilbert
Entwurf: Süe & Mare
hergestellt von Christofle, Orfèvrerie Gallia
(Punzierung bodenseitig)

qualitätsvolle Ausführung
äußere runde Form, die sich im vertieften Spiegel –
unterstützt durch den künstlerischen Entwurf –
zu einem Quadrat aufzulösen scheint.

Maße:
des Untersetzers ca. 17 cm
Spiegel: ca. 10,5 x 10,5 cm –
Vertiefung ca. 1,5 cm
Gewicht: ca. 290 g

Schöner gebrauchter Zustand mit altersgerechter Patina.
Benutzungsbedingte Gebrauchsspuren in Form von Putz-/
Kratzspuren, minimaler Abrieb – originale Versilberung
ist gut erhalten bis auf kleine Fehlstelle im Spiegel.

Provenienz:
aus der Bar des Pariser Grandhotels GEORGE V.
Hotel Signet befindet sich unten am Außenrand.

Als das GEORGE V. 1928 eröffnet wurde, sprachen die 
Franzosen von einem “Pariser Wunder”. Durch seine gelungene
Architektur und die unaufdringliche Eleganz erlangte dieses
Hotel Weltgeltung.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Art Déco Entwurf 1928 – Design – Karaffen Untersetzer, versilbert – Christofle – Pariser Grandhotel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert