Kristallglas Zuber um 1900 für Butter oder Weichkäse – Deckel mit figürlicher Bekrönung sowie Unterteller versilbert

295.00

Preis inkl. Mwst.
(nach § 25 a Differenzbesteuert)
zzgl. Versand

Zahlung / Payment :
PAYPAL
Vorab-Überweisung (transfer in advance)

 

 

1 vorrätig

Beschreibung

Kristallglas Zuber um 1900
für Butter oder Weichkäse
Kristallglas – Deckel und Teller versilbert

Hersteller: Frenais, Paris
Punziert in der Mitte des Untertellers

Provenienz: Hôtel Le Meurice, Paris
Hotel Signet auf dem Deckel

Maße:
Zuber: Höhe ca. 7 cm – ⌀ Boden ca. 7,5 cm – Öffnung ⌀ ca. 11 cm – Inhalt ca. 300 g
Deckel: ⌀ ca. 11,5 cm – Unterteller: ⌀ ca. 17,5 cm
Gesamthöhe ca. 12 cm – Gesamtgewicht ca. 720 g

Glasschale in Form eines Zubers. Umlaufend Mäander Dekor in geätzter Ausgestaltung.
Runder Deckel erhebt sich leicht zur Mitte, wird dort von einem stehenden Rind bekrönt,
das umlaufend von einem zarten Perlrand eingefaßt ist. Außenrand des Deckels wird von
einem ca. 1 cm breiten Mäander Streifen verziert. Auf dem Unterteller wiederholen sich
Mäander Streifen und Perlrand.

Schöner gebrauchter Zustand mit benutzungsbedingten Gebrauchsspuren in Form
von Putz-/Kratzspuren, leichter Abrieb an unterschiedlichen Stellen.
Seltenes Glas ohne Beschädigungen.
Sehr schöne AltersPatina.

Diese zauberhafte Antiquität wurde in der Hotellerie im Suiten-Service eingesetzt und
verkörpert die feine Tischkultur par excellence.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kristallglas Zuber um 1900 für Butter oder Weichkäse – Deckel mit figürlicher Bekrönung sowie Unterteller versilbert“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert