Kleine maritime Servierplatte von 1929 – versilbert – TS BREMEN, Norddeutscher Lloyd

95.00

Preis inkl. Mwst.
(nach § 25a Differenzbesteuert)
zzgl. Versand

Weitere Zahlungsmöglichkeit:
Vorab-Überweisung (advance-transfer)
folgen Sie dem Bestellverlauf

 

1 vorrätig

Beschreibung

Kleine maritime Servierplatte von 1929
versilbert

hergestellt in schwerer Ausführung
von der Silberschmiede ORIGINAL WELLNER
rückseitig punziert und datiert

für den first-class-Service des
Luxus-Passagierdampfers
TS “BREMEN”, Norddeutscher Lloyd
– Reederei-Emblem befindet sich oben
am Außenrand der Servierplatte –

Maße:
Ø ca. 21 cm
Ø Spiegel ca. 17 cm
Vertiefung ca. 1,5 cm
Gewicht ca. 509 g

Schöner Zustand mit benutzungsbedingten
Gebrauchsspuren in Form von Putz-/Kratz-
spuren. Originale Versilberung ist gut
erhalten. Rückseitig minimaler Abrieb
vorhanden.

Die Servierplatte ist vielseitig einsetz-
bar z.B. für Gebäck, Pralinen, Käse, kleine
Canapés, Obst, etc.

Die BREMEN trat ihre Jungfernreise am
16. Juli 1929 an. Mit 27,83 Knoten erreichte
das Schiff nach 4 Tagen, 17 Stunden und 42
Minuten das Ambrose-Feuerschiff vor New York
und war damit neue Inhaberin des “Blauen
Bandes” (schnellste Nordatlantik Überquerung).

Kaufangebot beinhaltet eine runde Servierplatte.
Weitere Gegenstände auf den Produktfotos dienen
ausschließlich der Dekoration und sind nicht
verkäuflich.
————————————————————-

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kleine maritime Servierplatte von 1929 – versilbert – TS BREMEN, Norddeutscher Lloyd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert